Akteurmodelle in aller Kürze

Sie sind hier: Knowledge Base Soziologie Akteurmodelle in aller Kürze < ZurückIn der Soziologie nutzt man zur Erklärung von Handlungswahlen sogenannte Akteurmodelle. Diese begründen warum Akteure ein bestimmtes soziales Handeln durchführen (Handlungsantrieb) und was sie damit bezwecken (Handlungsziel). Die bekanntesten vier Akteurmodelle sind: Homo Sociologicus Homo Oeconomicus Emotional Man Identitätsbehaupter Der Homo Sociologicus ist geprägt … Akteurmodelle in aller Kürze weiterlesen