Über mich

Ich bin Verlagskauffrau, Bildungswissenschaftlerin, Texterin und Leserin. Alles begann mit dem Gewinn des Lesewettbewerbs in der dritten Grundschulklasse… 😉

Ausbildung, Berufserfahrung und Studium

Nach dem Deutsch-Leistungskurs, einer Ausbildung zur Verlagskauffrau und vielen Jahren Berufserfahrung (u. a. als Vorstandsassistentin, Travel-Managerin, Texterin und Fotografin) habe ich mich für ein spätes Studium der Bildungswissenschaft an der FernUniversität in Hagen entschieden (der einzigen staatlichen FernUniversität im deutschen Sprachraum).

Aktuell bereite ich mich mit einem Vorab-Modul auf den Master „Soziologie  – Zugänge der Gegenwartsgesellschaft“ vor.

Schwerpunkt E-Learning

Meinen Schwerpunkt habe ich im E-Learning gesetzt und mich hier auf die Erwachsenenbildung konzentriert. Anfang 2017 habe ich dieses Studium mit dem »Bachelor of Arts Bildungswissenschaft« sehr gut abgeschlossen. Mehr dazu hier.

Arbeitsweise

Meine Arbeit und mein Denken sind von Offenheit und Nachhaltigkeit geprägt. Ich möchte – ganz im Sinne Wilhelm von Humboldts – „so viel Welt als möglich“ mit mir verknüpfen und erarbeite mir mit großer Leidenschaft neue Themenbereiche.

Ich bin aber auch davon überzeugt, dass kreative und gute Arbeit nur dann zustande kommt, wenn man die Pausen mindestens ebenso wichtig nimmt wie die Arbeit (siehe dazu auch hier).